Parität Bayern

Zur Startseite
Dienstag, der 23.01.2018 ######NEWS_TIME###

Aktion Mensch verlängert die Förderaktionen „Noch viel mehr vor“ und „Barrierefreiheit“

Die beliebten Förderaktionen der Aktion Mensch „Noch viel mehr vor“ und „Barrierefreiheit“ stehen auch 2018 zur Verfügung.

Mit der Förderaktion „Noch viel mehr vor“ werden vielfältige Initiativen vor Ort unterstützt.

Mit bis zu 5.000 Euro werden kleine lokale Angebote gefördert,

-        die zur Inklusion beitragen,

-        die Brücken zwischen Kulturen schlagen,

-        die Generationen zusammen führen,

-        die individuelle Potenziale stärken.

Für eine Förderung in Frage kommen alle Projekte freier gemeinnütziger Organisationen, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen, neue Ideen anstoßen oder gemeinsame Erlebnisse initiieren. Die Angebote sollen in bestimmten Aktionsfeldern umgesetzt werden. Hier kommen u.a. Aktivitäten im Bereich Sport, Kunst und Kultur, Bildung, Freizeit, Medien oder Gesundheit in Frage.

Die Laufzeit der Projekte darf dabei zwischen einem Tag und einem Jahr liegen. Förderfähig sind Honorar- und Sachkosten. Jede Einrichtung kann pro Jahr einen Antrag stellen.

 

Mit der Förderaktion „Barrierefreiheit“ unterstützt die Aktion Mensch Projektpartner, die vor Ort für mehr Barrierefreiheit sorgen möchten. Sie eignet sich für kleine, bauliche Vorhaben – oder für die Zugänglichkeit von Angeboten für Menschen mit Behinderung. Auch die Barrierefreiheit im Internet gehört hier dazu. Webseiten können für alle zugänglich gemacht werden. Apps und andere digitale Techniken, die mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderung ermöglichen, werden gefördert.

Der maximale Zuschuss pro Vorhaben beträgt 5.000 Euro und ist während der Laufzeit des Programms einmalig für eine Einrichtung möglich.

Weitere Informationen und Antragstellung unter

https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/foerderaktion.html

 

Quelle: Aktion Mensch