Parität Bayern

Zur Startseite
Dienstag, der 28.04.2020 ######NEWS_TIME###

Bayerischer Corona-Pflegebonus

Bei dem Bayerischen Corona-Pflegebonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Freistaates Bayern für professionell Pflegende in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, in stationären Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten. Auch Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter sind Begünstigte. Die Tätigkeit muss am 07.04.2020 bestanden haben.
Mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 25 Stunden beträgt der Bonus 300 Euro, bei mehr als 25 Stunden 500 Euro.

Die entsprechenden Förderrichtlinien sind noch nicht erstellt worden, aber die Antragstellung ist bereits möglich. Wegen der fehlenden Fördervorgaben ist derzeit noch nicht festgelegt, welche Berufsgruppen in Einrichtungen der Eingliederungshilfe von der Bezeichnung „professionell Pflegende“ genau erfasst sind.

Antragstellung bis spätestens 31.05.2020 unter: https://formularserver.bayern.de/intelliform/forms/rzsued/stmgp/stmgp/corona_pflegebonus/index

Weiterführende Informationen und häufig gestellte Fragen zum Corona-Pflegebonus unter: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/#Corona-Pflegebonus

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege