Parität Bayern

Zur Startseite
Dienstag, der 19.12.2017 ######NEWS_TIME###

Der BGT-Förderpreis für die Weiterentwicklung des Betreuungswesens

Der Betreuungsgerichtstag e.V. als interdisziplinärer Fachverband vergibt alle zwei Jahre den bundesweit ausgeschriebenen BGT-Förderpreis.

Mit dem Preis sollen Initiativen oder Projekte gewürdigt werden, die neue Wege gehen in der Anwendungspraxis des Betreuungsrechts und bei der Förderung von Netzwerken im professionellen und ehrenamtlichen System des Betreuungswesens.

Die Betreuungsideen müssen in der Praxis erprobt worden sein und nachprüfbare Wirkungen zeigen.

Der Preis ist mit 5.000 Euro ausgestattet, er kann auch geteilt werden.

Die vollständige Ausschreibung samt Richtlinien und Bewerbungsbogen findet sich unter

http://www.bgt-ev.de/foerderpreis.html

 

Eingabefrist ist der 31. Mai 2018.

 

 

Quelle: Betreuungsgerichtstag e.V.