Parität Bayern

Zur Startseite

Soziale Kontakte | Arbeit

 

Um eine kontinuierliche und vertrauensvolle Unterstützung und Begleitung der Klientinnen und Klienten zu gewährleisten, arbeitet das Fachteam des Ambulant Betreuten Wohnens im Bezugspersonensystem. Das bedeutet, dass die koordinierende Bezugsperson nach Möglichkeit auch nach einem Betreuungsschlüsselwechsel (Erhöhung oder Reduzierung der Betreuungszeit) oder einem Umzug in eine andere Wohnform bestehen bleibt.

Der Betreuungsschlüssel passt sich dabei unabhängig von der Wohnform dem aktuellen Betreuungsbedarf an.