Parität Bayern

Zur Startseite

Herzlich Willkommen
im Sozialpsychiatrischen Zentrum München

Das Sozialpsychiatrische Zentrum München ist eine Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die für ihre Teilhabe am Leben und in der Gesellschaft Unterstützung und professionelle Hilfsangebote benötigen.

Hierzu bieten wir ein breites Spektrum an Angeboten und Leistungen – von einem stationären Aufenthalt im Übergangsbereich über betreutes Wohnen und Tagesstruktur bis hin zu unterstützter Arbeit.



Das SPZ ist umgezogen!

Ab sofort sind wir in unserem neuen Gebäude in der Agilolfinger Straße 1 zu finden.

Die Postleitzahl bleibt bei 81543 München und auch unsere Telefonnummer 089/651085-0 ist unverändert.



Aktuelles aus dem SPZ

Dienstag, der 16.10.2018

Die dm-Spendenaktion für das Clubhaus München Giesing – herzlichen Dank!

Unser Clubhaus München Giesing konnte im September 2018 bei der Aktion „Herz zeigen!“ vom dm-drogerie markt als Spendenpartner teilnehmen. Im dm-Markt in der Balanstraße 188 präsentierte das Clubhaus sein Konzept und seine...


Montag, der 08.10.2018

Pressemitteilung anlässlich ZehnZehn 2018: Offenheit statt Tabus

Ein breites Aktionsbündnis fordert am Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2018 in München den Abbau der Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen.

Zum 6. Mal organisiert ein breites Aktionsbündnis aus Stadt,...


Montag, der 08.10.2018

Stigma? Nein danke! - Kundgebung gegen Vorurteile

Von Linus Freymark / Süddeutsche Zeitung


Montag, der 08.10.2018

Es geht bergauf, es geht bergab

Ein Gespräch von Dominique de Marné mit dem Bergsportler Alexander Huber: über die Angst als Begleiter, über Stigmatisierung psychischer Krankheiten und auch darüber, was ihm geholfen hat und hätte.


Donnerstag, der 17.05.2018

Modernes Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz ist in Reichweite

Der Paritätische in Bayern begrüßt, dass das Bayerische Kabinett das Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (PsychKHG) überarbeiten will. „Die angekündigten Veränderungen am Gesetzentwurf bedeuten...


Sie sehen Artikel 11 bis 15 von 16

GWÖ-Zertifizierung

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives Wirtschaftssystem, mit Prinzipien abseits der Finanzbilanz. Statt Gewinnmaximierung steht die stetige Erhöhung des Gemeinwohls im Mittelpunkt, definiert durch ethische Werte wie Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit sowie demokratische Mitbestimmung und Transparenz.

Das Instrument der Gemeinwohlbilanz bietet eine Option, diese Werte in Zahlen zu fassen und unternehmerischen Erfolg somit neu zu bewerten. Externe Gemeinwohlauditoren überprüfen die Bilanz und erstellen ein für zwei Jahre gültiges Gemeinwohl-Testag.

Seit 2017 ist das SPZ nun ebenfalls zertifiziert. Unsere Bilanz finden Sie undefinedhier.

Weitere Informationen zur Gemeinwohl-Ökonomie finden Sie auf der Website undefinedwww.ecogood.org.

Habe die Ehre! Das freiwillige Engagement im Paritätischen in Bayern

Mit Mitteln der Glücksspirale wurde dieses Erklärvideo zur Ehrenamtlichkeit im PARITÄTISCHEN gedreht:

TeuTo Second Hand

Symbolbild mit Kleidung

Unser nächster Teuto-Second-Hand-Verkauf findet statt am 17. Dezember von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Sie finden bei uns gut erhaltene Kleidung, Geschirr, Kinderspielwaren, Bücher und weitere Flohmarktartikel in guter Qualität und zu sehr günstigen Preisen.

Damit wir uns an die gesetzlichen Auflagen halten können, können wir maximal 20 Personen gleichzeitig in den Verkaufsraum lassen. Möglicherweise kann es dadurch zu kurzen Wartezeiten kommen.

Bitte halten Sie im Verkaufsraum und während eventueller Wartezeiten vor der Tür die Maskenpflicht und Abstandsgebot von 1,5m ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Hier können Sie mehr zu unserem Kleider- und Flohmarkt erfahren.

Infektionsschutzmaßnahmen

Leider müssen wir zum Schutz unserer Bewohner*innen und des Personals die Hausführungen absagen.

Derzeit ist pro Klient nur 1 Besuch am Tag für je 1 Stunde von einer, bei uns registrierten, Kontaktperson möglich. Wenn Sie unsere Einrichtung besuchen möchten, melden Sie sich bitte am Empfang an, dort erhalten Sie weitere Informationen. Tragen Sie bei Betreten der Einrichtung bitte einen Mund-Nase-Schutz.

 

Spendenannahme ab sofort in der Kühbachstraße 11

Da unsere gesamte Zuverdienst-Abteilung in die Kühbachstraße umzieht, können Kleider-, Bücher- und Flohmarktspenden ab sofort in den Räumlichkeiten des Teuto-Second-Hand-Marktes abgegeben werden! Dieser befindet sich in der Kühbachstraße 11 im Untergeschoß. Abgabezeiten sind Montag bis Donnerstag von 9:00 - 16:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr. Es können auch unter 089/62170638 individuelle Abgabezeiten vereinbart werden.

Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage (Einfahrt Aldi Pilgersheimerstraße). Bitte Parkscheibe nicht vergessen!

Karriere im SPZ

Sie suchen eine neue Herausforderung? Die SPZ München gGmbH ist eine Arbeitgeberin die zahlreiche Benefits bietet, wie z.B. umfangreiche Sozialleistungen, Fortbildungen sowie flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle.

undefinedHier kommen Sie zu unseren Stellenangeboten.

Besuchen Sie unseren Online-Verkauf!

Ausgewählte Artikel unseres Floh- und Kleidermarktes bieten wir auch online bei eBay an. Genauso wie in unserem Floh- und Kleidermarkt unterstützen Sie mit Ihrem Online-Einkauf unser Zuverdienstangebot für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Hier können Sie auch von zu Hause aus in unserem Angebot stöbern: undefinedhttps://www.ebay.de/sch/paritaet-muenchen/m.html

Auch unser Büchermarkt ist auf der Plattform booklooker.de vertreten. Hier können Sie besondere Expemplare finden: undefinedhttps://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/showAlluID=6069686

Konfektionierung & Auftragsarbeiten

Unsere Angebote:
Konfektionieren, Montagearbeiten, Verpacken, Etikettieren, Falten und Kleben, Knüpfarbeiten, Sortier- und Zählarbeiten

Hier können Sie mehr zu unseren Angeboten erfahren.

SPZ München gGmbH
Tel.: 089 | 65 10 85 - 0