Logo: PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND, LANDESVERBAND BAYERN E.V.
Übergangseinrichtung

In der Übergangseinrichtung finden bis zu 88 erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung ein Zuhause auf Zeit. Das eigene Apartment lädt zum Ankommen ein und bietet den Rahmen für intensive und komplexe Unterstützung rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche.

Der persönliche Entwicklungswunsch und Hilfebedarf bestimmt die Gewichtung unserer Leistungen in den verschiedenen Lebensbereichen:

  • Kommunikation und Gestaltung von Kontakten und Beziehungen
  • Häusliches Leben, Selbstversorgung und Mobilität
  • persönliche Entwicklung auch im Umgang mit Stress und psychischen Belastungen
  • Bildung, Beschäftigung und Arbeit
  • Freizeitgestaltung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben

Unser Haus

  • Hier steht ein ALT-Text.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Team & Kontakt

In den Wohnbereichen erbringen Fachkräfte vorwiegend aus den Berufsgruppen Fachkrankenpflege, Ergotherapie und Sozialpädagogik auf den individuellen Hilfebedarf abgestimmte Leistungen. Diese werden kompetent ergänzt vom Fachdienst Psychologie, Musik- und Gestaltungstherapie sowie von Freizeit- und Sport-Angeboten. Unsere mulitprofessionellen Teams werden unterstützt von Bundesfreiwilligen und Praktikant*innen der verschiedenen Berufsgruppen. Hauswirtschaft, Küchenteam und technischer Dienst leisten einen wichtigen Beitrag zum Angebot. Hinzu kommen Verwaltungskräfte und Empfangspersonal.

 

Wenn Sie sich für unser Angebot interessieren, freuen wir uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf: aufnahmeteam-ue(at)paritaet-bayern.de. Gerne können Sie uns auch schon vorab Ihre aktuelle Epikrise und Ihr Motivationsschreiben schicken. Wir beantworten Ihre Anfrage so schnell wie möglich.

Kontakt

PARITÄTISCHE Sozialpsychiatrisches Zentrum gGmbH 

Agilolfingerstraße 1
81543 München 

Tel.: 089 651 085 - 0
Fax: 089 651 085 - 99

spz(at)paritaet-bayern.de 

Hier finden Sie uns

Download & Links

Die Informationen zu unserer Übergangseinrichtung Haus an der Teutoburger Straße finden Sie hier zum Download:

Flyer

Konzept

Checkliste für die Aufnahme